rss facebook
RSS-Feed abonnieren Fan werden auf facebook

Ausstellungstipp: „In Mode – F. C. Gundlach, das fotografische Werk“

Franz Christian Gundlach ist einer der bedeutendsten deutschen Modefotografen und Sammler. Während in München noch die von ihm kuratierte Retrospektive Martin Munkácsi „Think while you shoot“ gastiert, zeigt das Neue Museum Nürnberg Gundlachs eigenes fotografisches Werk.

FC Gundlach In Mode Neues Museum Nuernberg

F. C. Gundlach, Brigitte Bauer, Op Art-Badeanzug von Sinz, Vouliagmeni/Griechenland 1966 © Neues Museum - Staatliches Museum für Kunst und Design in Nürnberg / F. C. Gundlach

Mit großer Präzision inszenierte Gundlach über vier Jahrzehnte hinweg internationale Mode. Durch seine unverkennbare Bildsprache, die trotz reduzierter Formen auch zeitgeschichtliche Einflüsse und soziokulturelle Phänomene herausstellt, hat er schon früh Ikonen der jüngeren Fotografiegeschichte geschaffen.

Öffnungszeiten:
04. März – 26. Juni 2011
Täglich (außer Montag) 10 – 18 Uhr
Donnerstag 10 – 20 Uhr

Am 22.04.2011 (Karfreitag) geschlossen

Begleitprogramm:
Künstlervortrag, F. C. Gundlach über sein Werk: 07. April 2011, 19 Uhr
Film: F. C. Gundlach – Fotograf: 03. Mai 2011, 19 Uhr
Kuratorenvortrag von Prof. Klaus Honnef: 26. Mai 2011, 19 Uhr

Neues Museum – Staatliches Museum für Kunst und Design in Nürnberg
Klarissenplatz
90402 Nürnberg

Mehr Informationen finden Sie auf folgender Website: Neues Museum Nürnberg.

Diese Beiträge könnten sie ebenfalls interessieren:

Straßen- und Architekturfotografie: die Panoramafreiheit
Nikon 1 V1 im Test
Ausstellungstipp: "Die Polaroid Collection" im NRW-Forum
Ausstellungstipp: Lillian Bassman & Paul Himmel „Zwei Leben für die Foto...

Schreiben Sie einen Kommentar