rss facebook
RSS-Feed abonnieren Fan werden auf facebook

Ausstellungstipp: „Sergio Larrain. Retrospektive und Henri Cartier-Bresson. Mexiko“

Der Chilene Sergio Larrain studiert in den 1940ern zuerst Musik, dann Forstwissenschaften in Kalifornien, um anschließend als freier Fotograf durch Europa und den mittleren Osten zu reisen. Als Ende der 1950er Jahre Henri Cartier-Bresson auf seine Fotografien von Straßenkindern aufmerksam wird, folgt Larrain der Empfehlung Cartier Bressons und wird Anfang der 60er Jahre Mitglied von […]

Pinhole Day 2014

Es ist wieder soweit, nach dem Osterhasen steht dieses Wochenende der Pinhole Day vor der Tür. Höchste Zeit also, die Lochkamera startklar zu machen und einen kleinen Sonntagsausflug mit ihr zu planen. Der Tag, an dem weltweit das Fotografieren mittels Lochblende zelebriert wird, jährt sich am 27. April 2014 übrigens zum 14. Mal. Wer bisher […]

Fujifilm instax Mini 90 „Neo Classic“ – Neue Sofortbildkamera im Retrogewand

Es gibt Nachwuchs im Hause Fujifilm instax: Mini 90 „Neo Classic“ heißt das neue Mitglied der Sofortbildkamerafamilie. Hinter der schönen Retroopitk wartet die Kamera aber auch mit neuen Funktionen auf. Neben Einstellmöglichkeiten für die Helligkeit, einem Makromodus, den Motivprogrammen „Party“, „Kinder“ und „Landschaft“ verfügt sie über ein Langzeit- sowie ein Doppelbelichtungsprogramm. Ebenfalls neu sind der […]

Pola-Day – nachträglich…

Ich bin untröstlich: Wir haben den Pola-Day verpennt! Und dabei hätten wir am 07. September in den Alpen fantastische Motive aufs Sofortbild bannen können. Um es wenigstens wieder ein bisschen gutzumachen und dem Jubilar zumindest nachträglich ein wenig Aufmerksamkeit zu schenken, folgt hier der Link zur Pola-Day-Galerie 2013. Zu unserer Entschuldigung kann ich nur ein […]

Ausstellungstipp: „Philip-Lorca diCorcia“ in der Schirn Kunsthalle Frankfurt

Zwischen Realität und Inszenierung stellt der US-amerikanische Fotograf Philip-Lorca diCorcia das Gesehene in Frage. Im Zuge seiner aufwändige Regiearbeit wirken viele Aufnahmen wie Standbilder aus einem Film, doch die Geschichte, vor und nach dem Augenblick des Fotografierens bleibt im Verborgenen. DiCorcia variiert dabei von der gut vorbereiteten Momentaufnahme einer zufälligen Straßenszene, für die er Fotofallen […]

Ausstellungstipp: Miroslav Tichý – Die Stadt der Frauen

Miroslav Tichý, eine außergewöhnliche Künstlerpersönlichkeit wie kaum ein anderer Fotograf, oder gar ein Phänomen? Der talentierte Maler (geb. 1926) studiert Ende der 1940er Jahre an der Kunstakademie in Prag, mit der kommunistischen Machtübernahme wird sein Leben aus der Bahn geworfen. Als Regimegegner zieht er sich nach mehreren Gefängnis- und Psychiatrieaufenthalten in seine Heimat, die Kleinstadt […]