rss facebook
RSS-Feed abonnieren Fan werden auf facebook

Pinhole Day 2015 – Weltweiter Tag der Lochkamerafotografie

Wenn der April sich dem Ende neigt, ist es wieder an der Zeit für den jährlichen Pinhole Day.

Am 26. April 2015 wird zum 15. Mal das Fotografieren mit einer Lochblende weltweit zelebriert. Wer teilnehmen möchte, muss nichts weiter tun, als am letzten Aprilsonntag mit einer Camera Obscura zu fotografieren. Ganz egal, ob die Lochkamera selbstgebaut oder gekauft, analog oder digital ist. In zahlreichen Städten werden Veranstaltungen zum Pinhole Day angeboten.

Harman Titan Lochkamera Pinhole Camera Obscura Altstadt Bamberg Fluss 4x5

Altes Rathaus Bamberg, Deutschland (2012), Lochkamerafotografie mit HARMAN TiTAN 4×5 – © Überlicht

Mit dem Upload einer Lochkameraaufnahme kann jeder Fotograf zur weltweiten Bildergalerie auf der Website des Worldwide-Pinhole-Photography-Day seinen Beitrag leisten.

Zusammenfassung:

Zeitpunkt: 26. April 2015
Ort: weltweit
Anlass: Würdigung der Lochkamerafotografie

Teilnahme:

Voraussetzung: Lochkamerafotografie vom 26. April 2015
Eckdaten: Jpeg, max. 700 Pixel Kantenlänge, max. 180 KB Dateigröße
Einsendung: Upload auf der Website des WPPD
Teilnahmeschluss: 31. Mai 2015

Pinhole Day 2015, Tag der Lochkamerafotografie, John Neel, WPPD

Worldwide Pinhole Photography Day (2015) – © John Neel, Quelle: pinholeday.org

Diese Beiträge könnten sie ebenfalls interessieren:

Wie gut sind Objektive abgedichtet? Ein unfreiwilliger Test
Speed Booster von Metabones und Caldwell Photographic – der etwas andere Konvert...
ZEISS Otus 1.4/85 auf der Photokina angesehen
Enfojer von Fojo verbindet Smartphone und Dunkelkammer

Schreiben Sie einen Kommentar