rss facebook
RSS-Feed abonnieren Fan werden auf facebook

Ich bin nicht Google, Herr Hausmeister!

Dass einige Hausmeister ihren Beruf ohne Kenntnis des § 59 Abs. 1 UrhG (Panoramafreiheit) ausüben, ist wohl keine Neuigkeit. Dass sie sich jedoch zur Untermauerung ihrer defizitären Gesetzeskenntnis auf die Unkenntlichmachung privater Gebäude bei Google Street View berufen, zeugt von unerwartetem Einfallsreichtum. Im Artikel „Straßen- und Architekturfotografie: die Panoramafreiheit“ erklären wir (auch für alle Hausmeister, […]

Was kostet das Foto? – Orientierung bei Bildhonoraren

Fotografieren ist Arbeit – wahrhaftig nicht die schlechteste der Welt, aber immer noch Arbeit. Als solche sollte sie angemessen vergütet werden. Doch was ist nun der Wert der Fotografie? Diese Frage beantworten unter anderem die Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst auf ihrer Website sowie die Mittelstandsgemeinschaft Foto-Marketing (MFM) in der Broschüre „Bildhonorare“. Dabei wird jeweils eine Auswertung der […]

Straßen- und Architekturfotografie: die Panoramafreiheit

Beim Fotografieren auf der Straße macht sich kaum jemand darüber Gedanken, ob er seine Motive überhaupt abbilden darf. Wird man dann von einem erbosten Eigentümer belehrt, dessen Haus nicht fotografieren zu dürfen, ist man deshalb ziemlich verdutzt. Doch wer hat in einer solchen Situation Recht? In Deutschland gibt es zwar ein “Recht am Bild der […]

Urheberrecht: Lichtbildwerke und Lichtbilder

Das Urheberrechtsgesetz schützt Werke der Literatur, Wissenschaft und Kunst (§ 1 des UrhG).„Urheber ist der Schöpfer des Werkes“ (§ 7 UrhG). Schutz für Fotografien Geschützt werden Werke: „Werke im Sinne dieses Gesetzes sind nur persönliche geistige Schöpfungen“ (§ 2 UrhG). Das bedeutet, dass der Urheberrechtsschutz immer an die natürliche Person (Urheber) gebunden ist, die das […]