rss facebook
RSS-Feed abonnieren Fan werden auf facebook

Firmware-Update für Nikon D700, D300 und D300s veröffentlicht

Nikon D700 Nikkor 50 AF-S 1,8G

Nikon D700 mit AF-S Nikkor 50 mm 1:1,8G – © Überlicht (MB)

Nach fünf Jahren auf dem Markt gehören viele Digitalkameras bereits zum alten Eisen. Nicht so Nikons Modelle D700, D300 und deren Video-Schwester D300s. Für diese drei Kameras hat Nikon neue Firmware-Updates herausgebracht, die sie auf dem aktuellsten Stand halten und die reibunglose Funktion mit dem neuen Superteleobjektiv AF-S NIKKOR 800 mm 1:5,6E FL ED VR gewährleisten.
Die Firmwares können direkt auf der Website von Nikon heruntergeladen werden, wo man auch eine Installationsanleitung findet. Die Nikon D700 wird damit auf Version A 1.04, B 1.03 gebracht, die Nikon D300 auf A 1.11, B 1.11 und die D300s auf A 1.02, B 1.02.

Diese Beiträge könnten sie ebenfalls interessieren:

Neuheiten: Panasonic Lumix GF3 und Leica DG Summilux 1,4/25mm Asph
Neues Telezoom AF-S NIKKOR 80-400 mm 1:4,5-5,6G ED VR von Nikon
Nikon 1 AW1: wasserdichte Systemkamera mit Wechselobjektiven
Die Nikon D750 und das Raster des Schreckens

Schreiben Sie einen Kommentar