rss facebook
RSS-Feed abonnieren Fan werden auf facebook

Ausstellungstipp: Regine Petersen „Find a Falling Star – Chapter 1: Stars Fell on Alabama“

Wer eine Sternschnuppe sieht, darf sich etwas wünschen, das weiß jedes Kind. Doch was passiert, wenn größere Metall- oder Gesteinskörper aus dem All auf die Erde fallen? Was erwartet den Menschen, der einen Meteoriten findet oder gar davon getroffen wird? Mit den Geschichten hinter den Zeitungsmeldungen befasst sich die Fotografin Regine Petersen in ihrer Arbeit „Find a Falling Star“ auf ihre ganz eigene Art und Weise. Einfühlsam setzt sie in „Chapter 1: Stars Fell on Alabama“ Fragmente der Geschehnisse des 30. November 1954 zusammen, als ein Meteorit u. a. das Haus von Ann Hodges traf und diese an der Hüfte verletzte. Durch die Gegenüberstellung zweier Lebensläufe, die durch den Meteoriteneinschlag stark beeinflusst wurden, erfährt der Betrachter die Diskrepanz von Freud und Leid anhand der leisen, z. T. metaphorischen Bilder.

Regine Petersen Find a falling star - Stars fell on Alabama

Ann, Giclee print, 62 x 50 cm – Find a Falling Star – Chapter 1: Stars Fell on Alabama © Regine Petersen (Quelle: Galerie Jo van de Loo)

Die Galerie Jo van de Loo präsentiert Regine Petersens Fotografien noch bis zum 19. Januar in München. Dabei nimmt der Galerieraum gleichsam die Gestalt eines begehbaren Fotobuches an und lädt zum Verweilen ein. Ein Gespräch mit dem Galeristen oder, sofern sich die Möglichkeit bietet, mit der Fotografin ist indes unbedingt empfehlenswert, immerhin bietet die Thematik der vom Himmel gefallenen Sterne eine Vielzahl interessanter Fakten und Anekdoten und hat schon so manchen mit dem Meteoriten-Fieber infiziert. Ein Besuch dieser sehenswerten Ausstellung über die „Zeugen der Entstehung unseres Sonnensystems“ lohnt sich in jedem Fall.

Öffnungszeiten:
27. Oktober 2012 – 19. Januar 2013
Dienstag bis Freitag 14 – 19 Uhr
Samstag 11 – 15 Uhr

Der Eintritt ist frei.

Galerie Jo van de Loo
Theresienstraße 48
80333 München

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie auf der Website der Galerie Jo van de Loo sowie auf der Website der Künstlerin Regine Petersen.

Ed, Traditional c type hand print, 36.5 x 30 cm – Find a Falling Star – Chapter 1: Stars Fell on Alabama © Regine Petersen (Quelle: Galerie Jo van de Loo)

Diese Beiträge könnten sie ebenfalls interessieren:

Nikons 35mm-Objektive im Vergleich an FX und DX
HARMAN zeigt Lochkamera TiTAN 8x10 und unsere Fotos
Nikon stellt COOLPIX A mit DX-Sensor vor
Ausstellungstipp: „Eva Leitolf. Postcards from Europe“

Schreiben Sie einen Kommentar