rss facebook
RSS-Feed abonnieren Fan werden auf facebook

Ausstellungstipp: Caminobscura – Spanische Pilgerwege in Fotografien der Camera Obscura | Günter Derleth | Sven Nieder

Wer Entschleunigung und Ruhe vom stressvollen Alltag sucht, besinnt sich nicht selten auf das Ursprüngliche zurück. Manche zieht es in die Berge, andere ans Meer und einige begeben sich auf eine Wanderung über den Jakobsweg.

Ausstellung Caminobscura Sven Nieder 05 Santiago Spanien Pilgerweg

Sven Nieder, ohne Titel, Santiago © Sven Nieder, Quelle: Historisches Museum Bamberg

2003 haben zwei Fotografen ganz unabhängig voneinander spanische Pilgerwege bereist und ihre Eindrücke ohne Kenntnis vom jeweils anderen fotografisch festgehalten. Günter Derleth wählte den Camino Mozárabe von Sevilla nach Gijon, während Sven Nieder sich für den Camino Frances von den Pyrenäen nach Santiago de Compostela entschied. Beide Fotografen waren zudem mit der gleichen ursprünglichen Art von Kamera unterwegs: einer Camera Obscura.

Caminobscura Ausstellung Guenter Derleth Ruta de la Plata Spanien Jakobsweg

Günter Derleth, "Léon, Catedral", Ruta de la Plata © Günter Derleth, Quelle: Historisches Museum Bamberg

Ein schöner Zufall, dessen eindrucksvolle Ergebnisse noch bis zum 06. November im Historischen Museum Bamberg geeint zu sehen sind.

Öffnungszeiten:
16. April – 06. November 2011
Täglich (außer Montag) 9 – 17 Uhr

Eintritt: 5 Euro, ermäßigt 4,50 Euro, Studenten 3 Euro, Schüler 1 Euro

Historisches Museum Bamberg
Domplatz 7
96049 Bamberg

Mehr Informationen finden Sie auf der Website des Historischen Museums Bamberg.

Diese Beiträge könnten sie ebenfalls interessieren:

Der Schwarzschildeffekt oder die Gemütlichkeit des Silberhalogenids
Packfilm einlegen in 10 Schritten (Polaroid & Fujifilm)
Ausstellungstipp: "Erich Hartmann - New York Stories, 1946-1957"
8x10" Polaroids werden von Impossible wiederbelebt

Schreiben Sie einen Kommentar