rss facebook
RSS-Feed abonnieren Fan werden auf facebook

Fisheyeobjektiv für Vollformatkameras von walimex pro vorgestellt

Als Anbieter hochwertiger Objektive und anderen Foto- und Videozubehörs hat sich walimex pro in den vergangenen Jahren einen Namen gemacht. Heute wurde mit dem walimex pro 12/2,8 Fish-Eye das Portfolio im ein Fischaugen-Objektiv für Vollformatkameras erweitert.

walimex 12/2,8 fisheye-objektiv vollformat

walimex pro 12/2,8 Fish-Eye-Objektiv für Vollformatkameras von Canon und Nikon – © walimex pro

Anders als ein normales Superweitwinkelobjektiv bildet es das Motiv mit deutlicher Verzeichnung ab. Diesen Effekt kann man gezielt einsetzen, etwa in der Sportfotografie ist er hin und wieder anzutreffen. Das walimex pro 12 mm 1:2,8 verfügt zwar über keinen Autofokus, jedoch über eine aufwendige optische Konstruktion mit zwei asphärischen Linsen für eine farbtreue und kontrastreiche Wiedergabe. Eine zusätzliche Nanovergütung, wie man sie von hochwertigen Nikon-Objektiven kennt, reduziert Reflektionen und somit auch Lens Flares. Es verfügt über eine Offenblende von f/2,8, eine Naheinstellgrenze von lediglich 20 cm und deckt einen Bildwinkel von 180° ab. Ein Filtergewinde ist, wie bei anderen Fisheyeobjektiven auch, aufgrund des großen Bildwinkels und der gewölbten Frontlinse nicht vorhanden.

Preise, Varianten und Verfügbarkeit

Das walimex pro 12/2,8 Fish-Eye soll ab sofort mit Anschlüssen für Nikon- und Canon-Kameras zu einem Preis von 549 € verfügbar sein. Versionen mit Anschluss für Fuji X, Canon M, Pentax K, Sony Alpha, Sony E, Four Thirds, MFT und Samsung NX sollen in absehbarer Zeit folgen.
Für 649 € gibt es zudem eine Videovariante des Objektivs, bei dem Blenden- und Fokusring mit einem Zahnkranz ausgestattet sind, was die Verwendung in einem professionellen Rigsystem erleichtert. Im walimex pro 12/3,1 Fish-Eye kommt der gleiche optische Aufbau wie im Fotoobjektiv zum Einsatz, die Blende lässt sich jedoch stufenlos verstellen (was beim Filmen für ein weiches Abblenden wichtig ist).

walimex video fishe-eye-objektiv 12 mm 2,8

Die Videovariante heißt 12/3,1 Fish-Eye VDSLR und ist mit Zahnkränzen an Fokus- und Blendenring ausgestattet – © walimex pro

Diese Beiträge könnten sie ebenfalls interessieren:

Panasonics zweiter Pfannkuchen
Pocketfilm (Typ 110) kehrt zurück
Zeiss bringt neue Premiumobjektive für DSLRs und Systemkameras
Fujifilm instax Wide 300 - Sofortbildtechnik im neuen Gewand vorgestellt

Schreiben Sie einen Kommentar